×

Das Endergebnis steht fest

#ichspieleKORG – Das sind die Gewinner des großen KORG Fotowettbewerbs!

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 07.12.2018

korg #ichspielekorg gewinner

#ichspieleKORG – Das sind die Gewinner des großen KORG Fotowettbewerbs!

KORG vergibt zusätzliche Sonderpreise, u.a. an Karin Hinterleitner für dieses tolle Foto. © Teilnehmerfoto

Synthesizer, Keyboard, Piano oder anderes Gear: Es gibt viele Gründe, Instrumente der Marke KORG zu spielen. Die 24 Gewinner des #ichspieleKORG-Contests wissen genau, warum sie es tun – und das haben sie eindrucksvoll gezeigt!

Großer Aufruf, hunderte Teilnehmerfotos, riesen Voting, lange Jurysession: Dieser Fotowettbewerb war wirklich etwas ganz spezielles, schließlich ging es um eine Menge toller Preise aus dem Hause KORG.

Und am Ende sind es tatsächlich noch mehr geworden, denn die Jury hat sich aufgrund der zahlreichen, kreativen Einsendungen dazu entschlossen, zusätzlich zu den ausgeschriebenen 20 Preisen noch vier weitere Sonderpreise für ganz besondere Teilnehmerfotos zu verleihen!

Alle Gewinner erhalten noch eine Email mit Details dazu, wie es nun weitergeht, damit die Preise möglichst rasch bei ihnen ankommen. Doch jetzt ohne weitere lange Vorrede, das sind die Gewinner:

Die #ichspielekorg-Hauptgewinner

Die #ichspielekorg-Hauptgewinner

Die Hauptpreise

1. Sascha Bley

#ichspieleKORG, weil ihr rockt!!!

Als 1. Preis erhält Sascha KORGs brandneues Top-of-the-Line Stagepiano KORG Grandstage 88 im Wert von 2.699 €.

2. Harald Landsdorf

#ichspieleKORG, weil ich die Keyboards klasse finde. Was mich vor allem begeistert ist...der Style Record, der Chord Sequenzer und...ich kann meine Cigarbox Gitarren am PA1000 anschließen und es mit den internen Effekten so richtig krachen lassen und das is geil.

Als 2. Preis erhält Harald den KORG KROSS 2 61 im Wert von 799 €.

3. Jana Berwig

#ichspieleKORG, weil der Tag so richtig in Stimmung kommt!

Als 3. Preis erhält Jana einen KORG minilogue im Wert von 629 €.

4. Jerome Zastrow

#ichspieleKORG, weil's besser klingt.

Als 4. Preis erhält Jerome einen KORG monologue (schwarz) im Wert von 299 €.

5. Michael Ring

#ichspieleKORG, weil mein Vater, mein Großvater, mein Urgroßvater und meines Urgroßvaters Vater Korg Spieler waren.

Als 5. Preis erhält Michael ebenfalls einen KORG monologue (schwarz) im Wert von 299 €.

Die Plätze 6. bis 20.

Diese Gewinner dürfen sich über ein nigelnagelneues, schickes KORG T-Shirt freuen:

6. Benjamin Steinhoff
7. Christian Hertha
8. Cris Frickenschmidt
9. Alexander Meinl
10. Adrian Gunia
11. David Bender
12. Simon Acar
13. Helen Prochnau
14. Kurt Ader
15. Stefan Bauer
16. Marwin Schoenacker
17. Lukas Praaah
18. Manuel Steinhoff
19. Wolfdieter Hieke
20. Daniel Springer

Die Sonderpreise der Jury

Karin Hinterleitner

#ichspieleKORG, weil ich auf Kompromisse keinen Wert lege.

Karin erhält ein KORG tinyPIANO (rot) im Wert von 199,00 €.

Martin Rappenegger

#ichspieleKORG, weil ich mich gern um die Datensicherung von verlorenen Tasteninstrumenten kümmere.

Martin erhält den KORG volca bass im Wert von 169,00 €.

Quintin Copper

#ichspieleKORG, denn Korg spielt mit mir.

Quintin erhält das KORG mini kaoss pad 2s im Wert von 169,00 €.

Arthur Sorgers

#ichspieleKORG, weil ich beim Beats brutzeln auf 'Freshness' und 'Fettige' Sounds achte!!

Arthur erhält einen KORG volca sample im Wert von 169,00 €.

Backstage PRO und KORG gratulieren allen Gewinnern!

Unternehmen

KORG

New. Music. Always.

Ähnliche Themen

Der KORG KROSS 2 61 ist jetzt auch in limitierter Farbvariante "Pure White" zu haben

Elegante Vielseitigkeit

Der KORG KROSS 2 61 ist jetzt auch in limitierter Farbvariante "Pure White" zu haben

veröffentlicht am 14.05.2018

KORG veröffentlicht ein neues, kostenloses Sound-Set für monologue

Chiptunes und Filmmusik

KORG veröffentlicht ein neues, kostenloses Sound-Set für monologue

veröffentlicht am 02.01.2018

Limitiertes Sondermodell: KORG präsentiert den minilogue PG

Farbwandler

Limitiertes Sondermodell: KORG präsentiert den minilogue PG

veröffentlicht am 05.12.2017

KORG präsentiert neues Grandstage Pianomodell

Nonplusultra der Stagepianos?

KORG präsentiert neues Grandstage Pianomodell

veröffentlicht am 10.07.2017