×

Artikel zum Thema KULTURPOLITIK

Nächste Antragsfrist Anfang 2019

Musikfonds e.V. fördert 61 Projekte zeitgenössischer Musik mit 773.000€

Musikfonds e.V. fördert 61 Projekte zeitgenössischer Musik mit 773.000€

In der dritten Förderrunde 2018 des Musikfonds wurden aus den 191 Anträgen 61 Projekte ausgewählt, die mit insgesamt 773.000€ gefördert werden. Darunter sind Projekte der Neuen Musik über Jazz bis hin zu elektronischer Musik, Rock und Pop.

veröffentlicht am 05.12.2018

Neuer Vorschlag kursiert

Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform: Doch zu wenig Schutz für Kreative?

Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform: Doch zu wenig Schutz für Kreative?

Die Reform des europäischen Urheberrechts wurde insbesondere wegen der geplanten Uploadfilter und dem Leistungsschutzrecht scharf kritisiert. Doch auch Vorteile, die die Reform für Kreative vorsah, könnten ins Wanken kommen.

veröffentlicht am 14.11.2018   2

KMK2.0

Eigenständige Kulturministerkonferenz nimmt ab 1. Januar 2019 ihre Arbeit auf

Eigenständige Kulturministerkonferenz nimmt ab 1. Januar 2019 ihre Arbeit auf

Die Kultusministerkonferenz hat die Gründung einer eigenständigen Kulturministerkonferenz beschlossen, in der sich ab dem 1.1. 2019 Kulturminister und -senatoren zweimal jährlich beraten und abstimmen werden.

veröffentlicht am 17.10.2018

"Agent of Change"-Prinzip

Signal für Livekultur: So verteidigen die Briten ihre Spielstätten bei städtebaulichen Veränderungen

Signal für Livekultur: So verteidigen die Briten ihre Spielstätten bei städtebaulichen Veränderungen

Britische Spielstätten sollen ab sofort gegen städtebauliche Veränderungen durch Investoren oder Immobilieninvestoren geschützt werden. Am 24. Juli 2018 trat die neue "Agent of Change"-Regelung in Kraft.

veröffentlicht am 31.07.2018   1

Verdopplung der bisherigen Fördermittel

Musikfonds e.V.: Höhere Förderquote durch Erhöhung des Etats auf 2 Millionen Euro

Musikfonds e.V.: Höhere Förderquote durch Erhöhung des Etats auf 2 Millionen Euro

Der 2016 gegründete Musikfonds e.V. wurde bislang mit Fördermitteln in Höhe von 1,1 Millionen Euro unterstützt. In Zukunft sollen dem Musikfonds nun jährlich 2 Millionen Euro zur Förderung seiner Projekte zur Verfügung stehen.

veröffentlicht am 18.07.2018

Akteure der Musikwirtschaft stellten ihre Ideen vor

"Agenda Spezial" in Berlin: LiveKomm bringt Förderung kleiner Clubkonzerte ins Gespräch

"Agenda Spezial" in Berlin: LiveKomm bringt Förderung kleiner Clubkonzerte ins Gespräch

Am 14. Juni 2018 tagte der Musikwirtschaftsgipfel "Agenda Spezial" im Tagesspiegel-Haus in Berlin. Zahlreiche Verbände und Institutionen der Musikbranche diskutierten öffentlich mit Vertretern aus Bundesregierung und Opposition.

veröffentlicht am 18.06.2018   2

Anmeldung ab sofort möglich

Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial": Sprecher und Programm stehen fest

Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial": Sprecher und Programm stehen fest

Um nichts weniger als die Zukunft des deutschen Musikmarktes soll es bei "Agenda Spezial", dem Gipfeltreffen der Musikindustrie, gehen. Mittlerweile wurden die Sprecher und das Programm bekannt gegeben.

veröffentlicht am 08.06.2018

Stimmen sammeln für die Zukunft

#FutureMusicCityHH: Großes Finale für eine aktive Hamburger Clubszene

#FutureMusicCityHH: Großes Finale für eine aktive Hamburger Clubszene

Der Zusammenschluss der Hamburger ClubbtreiberInnen und Kulturschaffenden - das Clubkombinat - hat mit der Kundgebung "Don't stop the music" den Countdown zum Finale der Petition #FutureMusicCityHH eingeleitet.

veröffentlicht am 30.05.2018   1

Für mehr Repräsentation in Führungspositionen

Mentoring-Programm "Frauen in Kultur & Medien" startet in Berlin

Mentoring-Programm "Frauen in Kultur & Medien" startet in Berlin

Mit einem ersten Treffen der Mentees und Mentorinnen im Bundeskanzleramt startet das von Kulturstaatsministerin Monika Grütters, dem Deutschen Kulturrat und dem Projektbüro "Frauen in Kultur und Medien" organisierte Mentoring-Programm.

veröffentlicht am 21.05.2018

Politik und Branchenverbände haben Teilnahme zugesagt

Beim Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" in Berlin sollen die Themen der Branche diskutiert werden

Beim Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" in Berlin sollen die Themen der Branche diskutiert werden

Am 14. Juni 2018 findet in Berlin ein Gipfeltreffen der Musikindustrie unter dem Motto "Agenda Spezial" statt. Im Vordergrund steht die Frage, was der deutsche Musikmarkt braucht, um weiterhin kreativ und wettbewerbsfähig zu bleiben.

veröffentlicht am 27.04.2018   4

Meistgelesene Artikel

So schreibt ihr eure Killer-Setlist: Tipps zur Songreihenfolge bei euren Konzerten

Der ideale Spannungsbogen

So schreibt ihr eure Killer-Setlist: Tipps zur Songreihenfolge bei euren Konzerten

veröffentlicht am 18.12.2018   9

Neues Jahr, neue Gigs: Entspannt und zielgerichtet booken

Die richtige Strategie ist entscheidend

Neues Jahr, neue Gigs: Entspannt und zielgerichtet booken

veröffentlicht am 08.01.2019   57

Gute Vorsätze: Nimm dein Musikerleben in die Hand und lass diese Ausreden nicht gelten

Damit es im neuen Jahr besser läuft

Gute Vorsätze: Nimm dein Musikerleben in die Hand und lass diese Ausreden nicht gelten

veröffentlicht am 28.12.2018   16

Fristen, Deadlines und Co. – Seid gewappnet für 2019

Struktur im Bandleben

Fristen, Deadlines und Co. – Seid gewappnet für 2019

veröffentlicht am 04.01.2019   2

Start-up geht mit Handytaschen gegen Smartphone-Nutzung auf Konzerten vor

No touching

Start-up geht mit Handytaschen gegen Smartphone-Nutzung auf Konzerten vor

veröffentlicht am 17.12.2018   33

DEAG-Booker David Garcia über aktuelle Trends und Konstanten im Live-Geschäft

"Die Gewinnmargen machen keinen Spaß"

DEAG-Booker David Garcia über aktuelle Trends und Konstanten im Live-Geschäft

veröffentlicht am 15.01.2019

"Der Zustand der Musikbranche ist schlecht": Interview mit Erhard Grundl von Bündnis 90/Die Grünen

Zur Verleihung des APPLAUS 2018

"Der Zustand der Musikbranche ist schlecht": Interview mit Erhard Grundl von Bündnis 90/Die Grünen

veröffentlicht am 21.12.2018   28